Mittwoch, 21. September 2011

Der Herbst hält Einzug

und das beginnt bei uns mir Kürbisbrot ^^ Somit wollte ich euch unser schon häufig verwendetes Rezept zu verfühgung stellen 
 
Zutaten:
650 g Weizenmehl
150 g Roggenmehl
500 g Kürbismus
40 g Hefe
2 EL Honig
4 EL Butter
1/2 TL gem. Ingwer
20 g Salz

Zubereitung:
Kürbisfleisch in Stücke schneiden, mit wenig Wasser kurz kochen bis es zum Mus wird (Wenn nötig mit dem Pürierstab bearbeiten). Weizenmehl, Roggenmehl und Kürbismus mit der Hefe und den restlichen Zutaten zu einem geschmeidigen Teig verarbeitenund diesen etwa 45 Min. ruhen lassen. Aus dem Teig zwei Brote formen, mehrmals einschneiden und mit Eigelb bestreichen. Auf einem Backblech setzten und erneut 15 Min. ruhen lassen. Dann bei 200 Grad 30 Min. backen.


Und so sieht das ganze dann aus :D